Hans Wunderli

Hans Wunderli
Hans Wunderli

Ich lebe seit 1986 in Wald und habe 2 erwachsene Kinder.

 

Seit 2 Jahren bin ich Rentner, davor arbeitete ich als El. Ing. HTL im In- und Ausland, zuletzt 32 Jahre an der ETH Zürich im Departement für Umweltwissenschaften.

 

In der Gemeinde Wald war ich 8 Jahre Mitglied der Gesundheitsbehörde und jetzt in der dritten Amtsdauer Mitglied der Rechnungsprüfungskommission.

 

Dafür würde ich mich im Kantonsrat einsetzen:

  • Um den kommenden Generationen einen lebenswerten Kanton zu hinterlassen, braucht es mehr Investitionen in den Schutz der Umwelt und erneuerbare Energien müssen gefördert werden.
  • Zum Boden muss mehr Sorge getragen werden, durch verdichtetes Bauen und nachhaltige Landwirtschaft.
  • Mehrwerte durch Um- und Aufzonungen von Grundstücken müssen abgeschöpft werden.
  • Aus- und Weiterbildung muss vom Kanton gefördert werden.
  • Die Weitergabe der ganzen Krankenkassen-Prämienverbilligung des Bundes durch den Kanton ist nötig.
  • Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs und der Velo- und Fusswege hat Vorrang.
  • Stopp beim Sozialabbau und Stärkung der sozialen Sicherheit.
  • Für einen kantonalen Soziallastenausgleich.